Meine Probefahrt mit dem Vässla Elektroroller

vässla elektroroller eroller scooter lifestyle blog sunnyinga

Werbung // Am letzten Wochenende war ich mal wieder in der Düsseldorfer City unterwegs. Aber nicht wie üblich zu Fuß oder mit dem Auto, sondern mit dem innovativen Vässla Elektroroller. Wieso ein Elektroroller das perfekte Fortbewegungsmittel in der Stadt ist und über alle meine Erfahrungen von meiner Probefahrt durch Düsseldorf berichte ich euch heute.

Vässla Elektroroller: Ein schwedisches Wiesel

Die Marke Vässla kommt ursprünglich aus Schweden und ist mit dem Vässla Elektroroller noch ganz frisch auf dem deutschen Markt. Das Wort Vässla bedeutet im Schwedischen übrigens Wiesel. Der Begriff passt perfekt, denn mit dem E-Roller von Vässla fühlt man sich wirklich wie ein kleines Wiesel, schnell und wendig. 😉

Das perfekte Fortbewegungsmittel in der Stadt. Schnell, dynamisch & cool!

Am Sonntag habe ich mich bei perfektem Herbstwetter auf den E-Roller geschwungen und eine kleine Tour durch Düsseldorf gemacht. Im Modus „Fast“ hat der Elektroroller von Vässla eine Spitzengeschwindigkeit von 45km/h. Somit ist man beim Stop&Go in der City genauso schnell, wenn nicht sogar schneller, als mit dem Auto.

vässla elektroroller lennox blue düsseldorf sunnyinga

Vorteile eines Elektrorollers: Er ist nicht nur umweltfreundlich!

Ein E-Roller hat viele Vorteile gegenüber dem Auto! Ein Elektroroller spart Zeit bei dem Verkehr in der Stadt, er ist leise und das Wichtgiste – er ist umweltfreundlich! Mit einer Akkuladung kann man 40-60 km weit fahren und danach den Akku ganz bequem zu Hause an der Steckdose aufladen. Co2 Ausstoß = 0. Weitere Vorteile sind, dass der Vässla Elektroroller fast wartungsfrei und das Preis-/Leistungsverhältnis wirklich klasse ist.

Bei meiner Tour durch die Stadt war der größte Vorteil, dass ich keine lästige Parkplatzsuche mehr hatte. Der E-Roller kann ganz einfach fast überall wie ein Fahrrad abgestellt werden. So zum Beispiel auch auf der Lorettostraße in Düsseldorf. Mit dem Vässla Elektroroller habe ich hier eine kleine „Bubble Waffle mit Frozen Yogurt“-Pause eingelegt. 🙂

sunnyinga yomaro elektroroller vässla düsseldorf

Was kostet ein Vässla Elektroroller?

Den Elektroroller könnt ihr ganz einfach online HIER bestellen. Über den Link erhaltet ihr automatisch einen Rabatt von 100-, EUR und könnt den E-Roller für 1.900,- EUR kaufen. Damit ihr mit dem E-Roller sofort starten könnt, müsst ihr nur eine Versicherung abschließen, die Zulassung übernimmt Vässla. Der Vässla Elektroroller wird kostenlos nach Hause geliefert und ihr habt ein 30-tägiges Rückgaberecht.

Vässla – Fahrspaß pur!

Mein Wochenende mit dem Vässla Elektroroller war einfach toll. Das Wetter war klasse und der Fahrspaß war riesig! Den Vässla gibt es aktuell in den Farben Blau und Schwarz. In meinen Story-Highlights bei Instagram könnt ihr euch den E-Roller in Action anschauen. Schaut doch gerne vorbei!

Technische Daten & Zubehör

Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
Akku: 20AH/60Volt, LG-cells Lithium (entnehmbar)
Akku Gewicht: 8 kg
Ladezeit: 5-6 Stunden
Reichweite (pro Ladung): 40-60 km
Roller-Gewicht: 60 kg

Helm: 120 €
Top Box: 200 €
Extra Akku: 800 €

Was haltet ihr von einem Elektroroller?

sunnyinga-xoxo

lifestyle blogger vässla eroller sunnyinga

vässla elektroroller aus schweden blogger sunnyinga

Follow me on Instagram & Facebook

sunnyinga vässla elektroroller testfahrt düsseldorf

lifestyle blogger sunnyinga düsseldorf

* Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Vässla entstanden *

Sunnyinga
Sunnyinga

Sunnyinga ist ein Fashion Blog aus Düsseldorf, Deutschland. Neben Mode berichtet die Fashion Bloggerin Inga über Travel & Lifestyle Themen. Sie schreibt regelmäßig über die neusten Trends, gibt Styling-Tipps und berichtet über ihre Reisen.

6 Kommentare
  1. Also für die Großstadt ist das Teil sicher eine tolle Alternative zum Auto. Für mich als Kleinstadtpflanze allerdings leider eher weniger, weil die Strecken viel zu lang sind und das Argument mit der Parkplatzsuche auch nicht so greift. Denn die gibts hier genug. Aber als kleiner Flitzer für die Großstadt würde ich wirklich ernsthaft über einen Roller nachdenken. Damit ist man auf jeden Fall bequemer unterwegs als mit den Öffentlichen und stressfreier als mit dem Auto.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    1. So ist es liebe Milli. Ich denke auch, das der Elektroroller nur in der Großstadt so wirklich Spaß macht. Mit 40-60km Reichweite müsste man den Roller sehr häufig laden, wenn man täglich längere Strecken damit zurücklegt.

    1. Ich hatte vorab nur wenig Erfahrung mit einem Roller, finde im Allgemeinen aber die Elektro-Varianten, egal ob beim Auto oder beim Roller, sehr interessant. Die Probefahrt hat mich wirklich überzeugt von einem umweltfreundlichen Fortbewegungsmittel. Einfach perfekt in der City. ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
Verpasse keine Beiträge & Neuigkeiten mehr! ♥
Vielen Dank für deine Anmeldung.
Deine E-Mail-Adresse wird vertrauensvoll behandelt.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×