Amsterdam Food & Shopping Tipps – Travel Diary

amsterdam travel diary food shopping guide blogger sunnyinga

Endlich habe ich es geschafft euch alle Tipps zu Restaurants und Shopping in Amsterdam zusammenzufassen. Ich kann euch diese tolle Stadt wirklich nur wärmstens empfehlen. Irgendwie ist Amsterdam klein und gemütlich, hat aber gleichzeitig so unglaublich viel zu bieten, wie eine riesige Metropole. Allein die hübschen Grachten sind schon eine Reise in diese wunderbare Stadt wert. Wie ihr bei Instagram verfolgen konntet, habe ich die Grachten besonders gerne für schöne Foto genutzt.

Oh du schönes Amsterdam

Von Düsseldorf aus, ist Amsterdam nur knapp zwei Autostunden entfernt. Daher lohnt sich sogar ein kurzer Tagestrip. Im letzten Monat sind wir aber mit dem Zug nach Amsterdam gefahren und haben ein ganzes Wochenende dort verbracht. Es hätten ruhig noch ein paar Tage mehr sein können. Der Aufenthalt im schönen Sofitel Legend The Grand Amsterdam war einfach so toll. 🙂

amsterdam grachten travel guide blog sunnyinga

amsterdam travel guide prinsengracht sunnyinga blog

Die besten Food-Stops: Healthy Snacks & süße Leckereien

Wer in Amsterdam auf der Suche nach Essen ist, wird schnell fündig. Egal ob eine feine Käseauswahl, herzhafte Burger, healthy Snacks oder süße Leckereien. Dort ist für jeden Geschmack etwas dabei. Angekommen in Amsterdam haben wir natürlich erst mal ganz klassisch Holländische Pommes gegessen.

Beste Pommes? Vlaams Friteshuis Vleminckx!

Die besten gibt es bei Vlaams Friteshuis Vleminckx in der Voetboogstraat 33. Hier lohnt es sich etwas Zeit mitzubringen, denn meistens ist vor dem kleinen Imbiss eine lange Schlange, aber es lohnt sich ein paar Minuten zu warten.

amsterdam pommes vlaams friteshuis vleminckx food guide blog sunnyinga

Healthy Snacks: Pluk & Corner Backery

Wer es etwas gesünder mag, findet leckere Snacks bei Pluk in der Reestraat 19 oder in der Corner Bakery. Wir haben uns für die Corner Bakery in der Johannes Vermeerstraat 40 entschieden und auch hier muss man für einen Besuch ein bisschen Wartezeit mitbringen, aber hier lohnt sich das Anstehen. Wenn ihr auf dem Instagram Profil vorbeischaut, bekommt ihr vom Bilder ansehen bestimmt schon Hunger. Ich hatte eine super fruchtige Mango Bowl und die leckerste pinke warme Vanillemilch, die ich je getrunken habe. Hier isst das Auge ganz eindeutig mit.

pluk amsterdam food travel blog sunnyinga

amsterdam healthy food pluk food blogger sunnyinga

amsterdam corner bakery healthy food guide travel blog sunnyinga

corner bakery amsterdam mango bowl cheesecake food guide blog sunnyinga

amsterdam sunnyinga food corner bakery

Burger & Shakes bei Bulls & Dogs

Außerdem haben wir noch ein paar ganz besondere Burger und Hot Dog Kreationen bei Bulls & Dogs auf der Van Voustraat 58 getestet sowie die berühmten Freakalicious Milkshakes getrunken.

Total verrückte Nachtisch-Kreationen bei Sweetella

Wenn ihr nicht auf die riesigen Milkshakes bei Bulls & Dogs steht, aber auf die Extra-Portion Zucker nicht verzichten möchtet, dann geht zu Sweetella bzw. Sweetness in der Warmoesstraat 53 für einen „kleinen“ Nachtisch. Hier gibt es riesige Platten mit Crêpes, Waffeln, Eis, Sahne, Kinder Bueno, Schokosauce und vielen anderen Leckereien, die die Hüften nicht gerne sehen. 😉

sweetness amsterdam crepes waffles food guide sunnyinga

amsterdam sweetella waffles crepes food guide sunnyinga blogger

sweetella amsterdam double waffle food guide sunnyinga

Interior Shopping und die coolsten Concept Stores

In Amsterdam kann man aber nicht nur hervorragend essen, sondern auch wunderbar ein paar coole neue Styles shoppen. Natürlich sind im Zentrum alle großen Modeketten, wie H&M, Zara, Urban Outfitters, Mango, Pull&Bear usw. vertreten. Daneben gibt es aber auch jede Menge toller individueller Concept Stores, wie Hutspot auf der Van Voustraat oder Sissy-Boy auf der Utrechtstraat mit interessanten Marken, die es nicht an jeder Ecke gibt. Entlang der Singel findet man weitere Boutiquen wie Daad Amsterdam mit coolen individuellen Styles.

hutspot amsterdam concept store shopping guide travel blog sunnyinga

sissy-boy amsterdam concept store shopping guide travel blog sunnyinga

Wer schon einen vollen Kleiderschrank hat oder einfach keine Lust Klamotten zu shoppen, findet in Amsterdam ebenso viele tolle Interior Shops. Da kann man sich schon mal schnell in eine traumhafte Sofalandschaft in rosa verlieben, die aber leider nicht in den Koffer passt. Diese tollen Interior Shops, die aber auch hübsche Deko- & Küchen-Artikel haben, findet ihr entlang der Utrechtstraat.

dille & kamille amsterdam interior shopping guide sunnyinga

Der Klassiker in Amsterdam: Eine Grachtenfahrt

Wenn man in Amsterdam ist gibt es natürlich auch ein paar Sehenswürdigkeiten bei denen sich ein Besuch lohnt. Dazu gehören zum Beispiel das Anne-Fank Haus und das Van Gogh Museum. Der Klassiker in Amsterdam ist aber natürlich die Grachtenfahrt. Diese sollte man auf jeden Fall mal gemacht haben, da man so die Stadt nochmal aus einer anderen Perspektive erleben kann. Ob bei Tag oder bei Nacht, die hübschen Häuser entlang der Kanäle sehen einfach immer toll aus.

grachtenfahrt amsterdam kanalfahrt travel guide sunnyinga

amsterdam grachtenfahrt travel guide sunnyinga

 

Welches sind eure Hotspots in Amsterdam?

sunnyinga-xoxo

 

bloemenmarkt amsterdam travel guide sunnyinga blog

juice house amsterdam smoothies sunnyinga travel blog

albert cuyp markt amsterdam travel guide blog sunnyinga

Follow me on Instagram & Facebook

red light district amsterdam travel guide blog sunnyinga

Sunnyinga

Sunnyinga ist ein Fashion & Travel Blog aus Düsseldorf, Deutschland. Neben Mode berichtet die Fashionbloggerin Inga über Travel & Lifestyle Themen. Sie schreibt regelmäßig über die neusten Trends, gibt Shopping-Tipps und berichtet über ihre Reisen.

12 Kommentare
  1. Ich liiiiiebe Amsterdam, aber bin allgemein ein großer Fan der Niederlande. Dein Traveldiary zeigt wirklich die schönsten Seiten der Stadt und ganz besonders eine Grachtenfahrt ist ein absolute Must-Do, wenn man Amsterdam erkundet. Der Store Sissy-Boy ist definitiv einer meiner Lieblinge in Amsterdam, wobei ich auch die ganzen bekannten Ketten in Amsterdam gerne besuche. Ich finde, dass man dort (im Gegensatz zu Deutschland) eine größere Auswahl hat und häufig auch andere Stücke findet.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  2. hach ja, das schöne Amsterdam! da müsste ich auch mal wieder hin – zumal es ja wirklich nur einen Katzensprung entfernt ist 😀
    eine richtig cooles Travel-Diary! einige von deinen Tipps kannte ich sogar noch nicht und werde sie mir auf jeden Fall abspeichern!

    happy Sonntag und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Pflichtfeld

NEWSLETTER
Verpasse keine Beiträge & Neuigkeiten mehr! ♥
Vielen Dank für deine Anmeldung.
Deine E-Mail-Adresse wird vertrauensvoll behandelt.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×