alessandro striplac anleitung erfahrung blog sunnyinga

Wenn die Nagelstudios wegen Corona geschlossen sind, dann hole ich meine LED Lampe mal wieder aus dem Schrank und mache meine Nägel mit dem alessandro Striplac zu Hause einfach selbst. Mit ein paar Tipps und Tricks hast du so in weniger als 30 Minuten für fast zwei Wochen schöne Fingernägel.

Was benötigst du für die Maniküre mit dem alessandro Striplac?

Im Striplac Starter Kit von alessandro ist die LED Lampe, eine Polierfeile, Reinigungspads, ein Twin Coat, ein Nagellack und der Peel off Activator enthalten. Das Starter Set gibt es in Parfümerien online bei Flaconi oder Douglas. Dort ist meistens ein klassischer roter Lack enthalten. Alle Teile des Sets sowie viele weitere Nagellack Farben kannst du aber auch einzeln nachkaufen.

Anleitung: Schritt 1 – Fingernägel glatt polieren

Die Nägel werden erst mit der einen Seite und dann mit der anderen Seite der Polierfeile glänzend poliert, damit keine Rückstände mehr auf den Nägeln zurückbleiben. Danach gehst du mit einem Reinigungspad über die Nägel. Dann ist der Nagel optimal vorbereitet damit der Lack gut aufgetragen werden kann und hält.

Tipp: Nehmt euch ein Papiertuch als Unterlage, damit der Tisch nicht dreckig wird und keine ungewollten Farbflecken bekommt. 🙂

alessandro striplack anleitung polieren blog sunnyinga

Follow me on Instagram

alessandro striplack anleitung reinigungspads blog sunnyinga

Schritt 2 – Unterlack auftragen

Beginne nun mit der ersten Schicht vom Twin Coat. Die durchsichtige Schicht musst du auf den ganzen Nagel auftragen, denn nur dort wo der Unterlack ist, wird später auch die Farbe halten. Wichtig: Die Schicht vom Twin Coat sollte nicht zu dick aufgetragen werden, da sie sonst unter der LED Lampe nicht aushärtet. Ist der Lack aufgetragen kommt die Hand für 60 Sekunden in die LED Lampe.

nagellack anleitung unterlack auftragen blog sunnyinga

Schritt 3 – Nagellackfarbe auftragen

Als Nächstes musst du 2 Schichten von der Nagellackfarbe deiner Wahl auftragen. Ich habe mich hier für die Farbe White Honeymoon entschieden, ein sehr schönes deckendes Weiß. Besonders im Sommer finde ich weiße Nägel super schön. Wichtig auch hier wieder die Schichten jeweils nur dünn auftragen, damit sie unter der Lampe aushärten. Jede Schicht muss wieder für 60 Sekunden unter der Lampe aushärten.

alessandro striplack anleitung nagellack auftragen blog sunnyinga

alessandro striplack anleitung led lampe blog sunnyinga

Schritt 4 – Fingernägel versiegeln & reinigen

Nun musst du mit dem Twin Coat die Nägel versiegeln. Trage wieder eine dünne Schicht auf und lasse sie 60 Sekunden unter der Lampe aushärten. Fertig? Fast!

Als letztes musst du nochmal mit den Reinigungspads über die fertigen Nägel gehen. Jetzt bist du fertig. 🙂

nagellack versiegeln blog sunnyinga

So entfernst du den Nagellack wieder

Der Striplac hält etwa 2 Wochen und du kannst ihn problemlos von den Nägeln abziehen, sobald er beginnt sich zu lösen. Ganz ohne zusätzliche Mittel. Am besten kannst du den Lack nach dem Duschen ablösen, wenn deine Nägel weich sind. Du kannst aber auch den im Set beiliegenden Peel Off Activator auftragen, damit löst sich der Lack auch wie von selbst.

alessandro striplack entfernen anleitung blog sunnyinga

Meine Erfahrungen mit dem alessandro Striplac

Ich nutze das Set schon seit fast 3 Jahren und bin immer noch sehr zufrieden damit. Gerade wenn es in den Urlaub geht, ist es super praktisch, da man im Urlaub nicht noch einmal die Nägel lackieren muss, da sie den ganzen Urlaub über halten. Außerdem sind die Farben wirklich toll und die Nägel glänzen, als wenn man gerade frisch aus dem Nagelstudio kommt. 😉

Schöne Fingernägel in weniger als 30 Minuten!

sunnyinga-xoxo

alessandro striplack starter set blog sunnyinga

alessandro striplac fingernägel selber machen anleitung blog sunnyinga

* #selbstbezahlt – Hierbei handelt es sich um keine Kooperation *

Sunnyinga
Sunnyinga

Sunnyinga ist ein Fashion Blog aus Düsseldorf, Deutschland. Neben Mode berichtet die Fashion Bloggerin Inga über Travel & Lifestyle Themen. Sie schreibt regelmäßig über die neusten Trends, gibt Styling-Tipps und berichtet über ihre Reisen.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.