five jumeirah village hotel dubai sunnyinga

Zum Abschluss unserer Flitterwochen auf den Malediven, haben wir noch einen Stop in Dubai eingelegt bevor es zurück nach Hause ging. Da wir schon häufig in Dubai waren und dort schon in vielen verschiedenen Hotels geschlafen haben, wollten wir für den Abschluss unserer Flitterwochen nochmal ein ganz besonderes Hotel buchen. Wir haben uns für das Five Jumeirah Village Hotel entschieden.

FIVE – Alles nur ein Hype?

Viele von euch kennen sicherlich das Five Palm Hotel in Dubai. Das am Fuße der Palmeninsel in Dubai gelegene Hotel ist in den letzten Jahren durch Instagram sehr berühmt geworden. Da das Hotel preislich aber auf einem sehr hohen Niveau liegt, haben wir uns für das neu eröffnete Schwesterhotel Five Jumeirah Village entschieden, welches im Landesinneren liegt. Da das Hotel gerade neu eröffnet wurde, waren die Zimmerpreise noch relativ bezahlbar, sodass wir eine Suite mit eigenem Pool auf dem Balkon gebucht haben.

skyline five jumeirah village hotel dubai sunnyinga

FIVE Jumeirah Village – Die kleine Schwester!

Wie bereits erwähnt liegt das Hotel etwas im Landesinneren, das ist aber nicht weiter schlimm, da man in Dubai sowieso die meisten Strecken mit dem Auto fährt. Man ist dank guter Verkehrsanbindung trotzdem in etwa 20 Minuten an der Dubai Mall oder am Strand von Dubai Marina. Außerdem bietet das Hotel einen eigenen Shuttle Service zum Strand des Five Palm Hotel an, welchen man als Hotelgast kostenlos besuchen kann.

Da wir aufgrund eines gecancelten Fluges erst einen Tag später im Hotel waren, gestaltete sich der Check-In etwas schwieriger. Das richtige Zimmer war aber nach einiger Zeit gefunden. Die Verständigung an der Rezeption war jedoch etwas schwierig, da zu unserer Ankunft (Freitags) unweit der Rezeption eine große Poolparty mit lauter Musik stattfand. Somit war es sehr laut und super viele Menschen waren im Eingangsbereich unterwegs.

review five jumeirah village hotel dubai sunnyinga

Suite mit eigenem Pool auf dem Balkon

Das Hotel wurde erst vor wenigen Monaten eröffnet und daher ist das Mobiliar im Zimmer natürlich noch sehr neu und modern. Trotzdem wirkte unser Zimmer noch nicht wirklich vollständig eingetrichtet. Auf insgesamt 250 qm waren Bett, Couch, Küche und Bad vorhanden, ein bisschen mehr Deko hätte dem großen Zimmer aber auch nicht geschadet. Ebenso fehlen Kleinigkeiten, wie ein großer Spiegel. Das Badezimmer ist eher stylisch als funktionell eingerichtet.

Für das perfekte Instagram Foto nicht schlecht, blöd nur, wenn man beim Duschen das ganze Badezimmer flutet und das Wasser im 25. Stock nicht warm wird. Außerdem ist der Blick durch die hohen Fenster sowohl bei Tag als auch bei Nacht wirklich toll, jedoch dauert es bis man den Vorhang für jedes Fenster einzeln zugezogen hat, um nicht von der aufgehenden Sonne um 6 Uhr geweckt zu werden.

Ein absolutes Highlight war unser eigener Pool auf dem Balkon. Jedoch wurde hier nicht bedacht, dass es im 25. Stockwerk relativ windig werden kann und so lagen Kissen und Handtücher schnell mal unfreiwillig im Wasser.

sunnyinga five jumeirah village hotel dubai review

Follow me on Instagram

pool five jumeirah village hotel dubai sunnyinga

bathroom five jumeirah village hotel dubai sunnyinga

Das Frühstück im FIVE Jumeirah Village

Wir haben im Hotel nur das Frühstück ausprobiert, da wir ansonsten den ganzen Tag unterwegs waren. Das Frühstücksbuffet war super groß und reichhaltig. Es gab verschiedene Brotsorten, Müsli, Pancakes, Waffeln, Salat, Eierspeisen, Karfoffeln, Bohnen, Jogurt und vieles mehr. Ein wahres Frühstücksparadies! 🙂

breakfast frühstück five jumeirah village hotel dubai sunnyinga

Unser Fazit zum „kleinen“ FIVE

Alles in allem ist das Five Jumeirah Village ein gutes Hotel. Die Zimmer sind sauber, das Frühstück ist lecker und die Lage ist verkehrsgünstig. Das war es dann aber auch schon. An vielen Stellen will das Hotel einfach nur hipp sein, um dem Ruf des Five Palm zu entsprechen. Das Hotel ist eher ein Partyhotel, für dass es sich meiner Meinung nach nicht lohnt einen relativ hohen Preis für ein Zimmer zu zahlen, indem man nur selten ist, schließlich hat Dubai so viel zu bieten, da lohnt es sich nicht im Hotel zu bleiben.

Hierbei handelt es sich um meine persönlichen Erfahrungen!

sunnyinga-xoxo

travel blog five jumeirah village hotel dubai sunnyinga

pooldeck five jumeirah village hotel dubai sunnyinga

Watch my Videos on YouTube

suite five jumeirah village hotel dubai sunnyinga

breakfast five jumeirah village hotel dubai sunnyinga

Sunnyinga
Sunnyinga

Sunnyinga ist ein Fashion Blog aus Düsseldorf, Deutschland. Neben Mode berichtet die Fashion Bloggerin Inga über Travel & Lifestyle Themen. Sie schreibt regelmäßig über die neusten Trends, gibt Styling-Tipps und berichtet über ihre Reisen.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.