Kauf-Guide: Die Designertasche als Wertanlage oder It-Bag?

cordhemd weiß inga brauer streetstyle look

Ich stelle euch heute meine Top 5 Designerhandtaschen vor und nenne euch meine Tipps zum Kauf einer Designertasche. Für mich ist der Kauf immer ein besonderer Moment und ich überlege mir lange, ob ich so viel Geld für eine It-Bag oder lieber in einen Taschen-Klassiker als Wertanlage investiere.

Der Kauf einer Designertasche sollte gut überlegt sein

Eine Designertasche fängt ab ca. 500€ an und nach oben sind fast keine Grenzen gesetzt. Es ist somit nicht wenig Geld im Spiel, wenn man mit dem Gedanken spielt sich eine Designertasche zu kaufen.

Ich empfehle jedem sich die Tasche seiner Träume im Geschäft zu kaufen, um sich vom Material, der Größe sowie der Farbe hautnah überzeugen zu lassen. Ich verbinde mit dem Kauf auch gerne eine Geschichte bzw. ein Erlebnis, da es für mich wirklich etwas besonderes ist, nicht wie ein Shirt-Kauf bei Zara. 🙂

Bei Designertaschen unterscheide ich gerne zwischen einer It-Bag, die meist von einem aktuell gehypten Label stammt oder besonders in Form & Farbe ist. Einen Taschen-Klassiker hingegen sehe ich meistens in den Farben Schwarz & Weiß sowie von einem Label, wie Chanel, Hermès, Prada, Saint Laurent uvm.

Nun kommen wir zu meinen Top 5 Designertaschen in meinem Kleiderschrank!

Off-White Logo Crossbody Bag

Meine schwarze Off-White Logo Crossbody Bag habe ich bei einem Wochenend-Trip nach Mailand im Kaufhaus La Rinascente gekauft. Die Tasche befindet sich eher im unteren Preissegment, wertet mit dem auffälligen Strap aber jedes Outfit auf und ist super praktisch. Das genaue Modell ist leider nicht mehr erhältlich, daher habe ich für euch ein paar ähnliche Modelle rausgesucht. Diese Tasche ist allerdings eher eine It-Bag, als eine Wertanlage.

new york travel guide blogger sunnyinga

Balenciaga Everyday Crossbody Bag

Bei der Balenciaga Everyday Bag ist der Name definitiv Programm. Die Umhängetasche ist perfekt für jeden Tag. Sie bietet viel Platz und hat mehrere Fächer. Das Investment hat sich hier auf jeden Fall gelohnt. Die Tasche habe ich vor 2,5 Jahren bei Breuninger in Düsseldorf gekauft und trage sie auch heute noch am häufigsten. Das Leder ist sehr robust und man sieht ihr das Alter bisher überhaupt nicht an. 😉 Für den etwas kleineren Geldbeutel ist das definitiv eine Handtasche für den Alltag. Das genaue Modell ist auch hier leider nicht mehr erhältlich, aber es gibt schon ein Nachfolgemodell.

schuhtrend cowboy-boots fashion blogger inga brauer düsseldorf

Shop my style here

Prada Multi-Pochette Nylon Bag Re-Edition 2005

Der Kauf der Prada Nylon Bag war ehrlicherweise nicht ganz so lange vorher geplant. Ich hatte die Tasche erst ein paar Mal auf Instagram gesehen, war aber direkt begeistert. Auch hier wollte ich mich davon überzeugen, dass sie mir wirklich gefällt und habe sie mir daher im Prada Store in Düsseldorf genauer angesehen. Hier stand ich vor der Frage: Klassisches Schwarz oder Beige? Wie ihr seht habe ich mich für die Variante in Beige entschieden und es bis heute nicht bereut.

Die Tasche ist einfach super praktisch, da man sie mit dem breiten Strap Crossbody tragen kann oder als kleine Abendhandtasche mit der Kette als Strap. Da die Tasche aus Nylon ist und nicht aus Leder, ist sie wesentlich günstiger als vergleichbare Modelle bei Prada. Häufig gibt es ähnliche Modelle aus Stoff oder Leder, wobei die Stoff-Variante erschwinglicher ist als das Modell aus Leder. Bei Prada gibt es die Tasche inzwischen noch in vielen weiteren Farben und Ausführungen.

Die Multi-Pochette Nylon Bag von Prada ist definitiv ein Klassiker und eine Wertanlage.

inga brauer fashion blogger outfit streetstyle sunnyinga

Bottega Veneta Padded Cassette Bag

Die Bottega Veneta Padded Cassette Bag ist ganz ehrlich meine teuerste Handtasche. Ich habe mir den Kauf vorher lange überlegt. Gerade bei der Farbe war ich mir unsicher. Klassisches Schwarz geht natürlich immer. Manchmal möchte man dann aber doch eine Tasche in einer anderen Farbe tragen. Ich frage mich gerne vor dem Kauf, ob ich diese Tasche auch noch mit 70 Jahren als stylische Oma tragen kann? Wenn ich diese Frage mit JA beantworten kann, ist das ein Kaufargument. 🙂

Auch diese Tasche habe ich nicht online, sondern im Laden direkt bei Bottega Veneta in Hamburg gekauft. Es ist wichtig bei einer teuren Tasche diese vorher einmal anzuprobieren und verschiedene Farben live zu sehen. Die Tasche ist wirklich eine Geldanlage, denn der Neupreis ist in den letzten 6 Monaten bereits über 10% gestiegen.

ny cap weiss outfit mode blogger shacket grau inga brauer

Follow me on Instagram

Saint Laurent Lou Lou Small Bag

Kommen wir zu meinem absoluten Liebling – die Saint Laurent Lou Lou Small. Nach dieser Tasche werde ich sehr häufig gefragt, weil sie ein wirklich beliebtes Modell ist. Es gibt das Modell schon viele Jahre bei Saint Laurent. Auch diese Tasche habe ich bei Breuninger in Düsseldorf gekauft. Ich habe mich dort beraten lassen und die verschiedenen Größen anprobiert. Letztendlich bin ich mit der Größe Small absolut zufrieden.

Die Tasche ist super geräumig, hat eine tolle Aufteilung und kann über der Schulter oder Crossbody getragen werden. Ein absolutes Multi-Talent. Auch hier gilt wieder die Regel, steht mir auch noch wenn ich 70 Jahre alt bin. 😉

hose mit schlitz schwarz outfit fashion blogger inga brauer düsseldorf sunnyinga

Fazit zur Designertasche als It-Bag oder Wertanlage

Das sind meine Top 5 Designertaschen in meinem Kleiderschrank und ich mag jedes einzelne Modell wirklich gerne. Ich achte auch darauf Modelle zu kaufen, die ich häufig zu verschiedenen Anlässen und zu verschiedenen Outfits tragen kann. Natürlich sieht ein Modell in Hellblau im Sommer super aus, aber auch nur an den paar Sommertagen an denen es warm und trocken ist. Daher kaufe ich lieber keine Taschen in Trendfarben, sondern setzte auf die Klassiker in Schwarz und Nude Tönen.

Ich versuche die Taschen außerdem so gut es geht zu schützen und lagere sie daher immer im geschlossenen Schrank in ihrem Staubbeutel. Natürlich sieht eine Tasche offen im Regal aufgestellt wunderschön aus. Jedoch möchte ich damit ja auch mit 70 Jahren noch als stylische Oma durch die Stadt gehen und daher ist es mir besonders wichtig die Taschen gut zu behandeln.

Welche ist eure liebste Designertasche?

sunnyinga-xoxo

prada multi-pochette bag nylon re-edition 2005 beige fashion blogger inga brauer sunnyinga

Follow me on Instagram

outfit streetstyle düsseldorf fashion blogger inga brauer

* Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisionslinks auf externe Angebote. Wenn du auf einen solchen Link klickst und über diesen Link einen Kauf tätigst, erhalte ich vom Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich hierbei nicht. *

Sunnyinga

Sunnyinga ist ein Fashion Blog aus Düsseldorf, Deutschland. Neben Mode berichtet die Fashion Bloggerin Inga über Travel & Lifestyle Themen. Sie schreibt regelmäßig über die neusten Trends, gibt Styling-Tipps und berichtet über ihre Reisen.

2 Kommentare
  1. Wien schöne Sammlung an Designer Taschen hast du da! Meine Favoriten sind die Tasche von Prada und Saint Laurent und tatsächlich überlege ich schon einige Zeit mir eine Saint Laurent zu holen, ich mag den Stil sehr und kann mir auch vorstellen diese noch mit 70 als Modeomi zu tragen 🙂

    Liebe Grüße
    Susi – https://www.whitelilystyle.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.